cid_4139ec08-4390-4f29-8a77-aede9fa78403speedport_w_724v_01011602_00_001.jpg

Ich kann laufen so wie Du und ich laufe auf Dich zu!

Deutsch

Online Pharmacy Viagra Cialis chinese viagra Viagra Cheap Online Rx viagra joke sheet off leg Generic Cialis Rx side affects of viagra Cialis Drug viagra enlargement

Buy Viagra In England

on line viagra Viagra Free Pill male enhancement cialis Where To Buy Viagra From viagra forums Us Prescription Cialis viagra history Cheap Cialis In Uk atenolol viagra Drug Levitra Online Purchase levitra side effects Best Price Levitra Online edinburgh pages search viagra report Cialis Levitra Market Sales Viagra mens cialis Viagra Drug Store atlanta accutane injuries Birth Control Levitra Pill cialis lawyer columbus Fill Viagra Prescription u 3312 viagra cialis Overnight Express Delivery Generic Cialis by mail sale viagra Cialis On Line Pharmacy viagra on the shelf Cialis Pills Online viagra cialis store Buying Cialis In Canada viagra erection time
Viagra Online Huge Discounts
viagra buy Cialis Pills Lowest Cost levitra for sale Viagra Side Effects Drugs viagra cialis levitra

Buy Viagra 1

purchase viagra in australia Buy Cialis Narod Ru Domain discount levitra Name Order Cialis atlanta accutane side effects Canadian Pharmacy Cialis Deals cialis in uk online

English
Start Training Wie trainieren Sportler mit Down-Syndrom?
Wie trainieren Sportler mit Down-Syndrom?
Wettkampfplan

Zielorientiert, planmäßig, meist mit Ihrem Coach oder Laufpartner und mit großer Freunde.

Ein paar Kleinigkeiten müssen gesundheitlich beachtet werden und dann steht dem Runners High nichts mehr im Wege ...

Das Orthopäsische System:

Die Anpassungsdauer des orthopädischen Systemes bei Menschen mit Down-Syndrom ist verzögert. Inwiefern ist nicht erforscht. Die Gefahr von  "Verknicken" ist  durch die nachgiebigeren Bänder und Sehnen größer. Deswegen trainieren wir gesundheitsbewußt und überwiegend im GA 1 Bereich.

Den Trainingsumfang steigern wir deutlich langsamer als die übliche Regel von 10 % plus je Woche. Wir  machen regelmäßig Hügeltraining und Lauf ABC, ebenso Trailläufe, damit die Sportlerinnen und Sportler sich koordinativ gut entwickeln.

In Wettkämpfen werden die Marathonis von einem Coach begleitet. Der erfahrene Sportler gibt Rat beim Tempo und achtet, dass sich keiner der Marathonis überlastet.

 

Die Muskulatur:

Die Erfahrungen der letzten 20 Monate zeigen, dass sich die Muskulatur entsprechend den Sportlern ohne Down-Syndrom anpasst. Auch stellen wir fest, dass sich der Tonus verbessert. Die Sprintfähigkeit beispielsweise bei Zieleinläufen ist enorm. Das Lauftempo vergleichsweise gemütlicher.

 

Stoffwechsel:

Der Stoffwechsel der Sportlerinnen und Sportler mit Down-Syndrom ist ineffizienter als bei Sportlern ohne Down-Syndrom. Das bedeutet, dass Nähstoffe, Salze und Mineralien vermindert aufgenommen werden und Schlacken entsprechen langsamer abtransportiert werden. Nicht selten wird ein erhöhter Spiegel an freien Radikalen festgestellt.Das dieser Prozess durch mangelndes Trinken verstärkt wird liegt auf der Hand. Unsere Sportler werden deswegen mit Wassergurten ausgestattet und auch die Coaches tragen ihre Gurte im Training und bei Wettkämpfen und achten auf regelmäßiges Nachtrinken.

Ebenso ist mittlerweile bekannt, dass die Eisenversorgung oft unterdurchschnittlich ist. Einer unnötigen und leistungsvermindernden Blutverdickung soll das regelmäßige Trinken ebenfalls entgegenwirken.

 

 

 
141013 WDSTM LogoMitSchmetterling RZ
Laufclub 21 auf FACEBOOK
Copyright © 2010. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Sponsoren | Joomla! Business-Hosting für die Metropolregion Nürnberg tec-promotion GmbH